Asymmetropathie/ Holistische Manualtherapie

Die Asymmetropathie (oder HMT- Holistic Manual Therapy) wurde von Leopold Renner nach über 20-jähriger Forschung aus der Osteopathie, der TCM (traditionelle chinesische Medizin) und der Humoralpathologie entwickelt.

Grundlage der Therapie ist das Wissen um die Asymmetrie. Jeder Mensch ist asymmetrisch! Dabei gibt es eine physiologische, d.h. einem gesunden Körper entsprechende und nützliche Asymmetrie, aber auch ein pathologische, d.h. dem Körper schädliche. Der Körper reagiert mit schmerzhaften Bewegungseinschränkungen oder einer funktionellen Erkrankung der Organe.

Anhand einer komplexen Untersuchung wird der Patient analysiert und seine individuelle Asymmetrie bezüglich seiner Auswirkungen beurteilt und mit sanften Techniken behandelt. Jeder Mensch braucht zum Gesundsein und Gesundbleiben die richtige physiologische Asymmetrie! Sie können etwas für Ihr Gesundsein tun, asymmetrisch und individuell auf Sie abgestimmt.