Kosten

Heilpraktikerleistung

Pro Behandlung entstehen Ihnen Kosten in Höhe von 50-70,- €, je nach Art und Umfang der Anwendungen (Akupunktur, Moxa, Schröpfen, Fußreflexzonentherapie und/oder holistische Manualtherapie).

Ein individuell angelegtes Tape wird mit 15,50 € berechnet.

Eine Fußreflexzonentherapie dauert knappe 30 Minuten und kostet 40,- €.

Die Abrechnung erfolgt nach der GeBüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker). Sie erhalten eine Rechnung zum Einreichen bei der Krankenkasse, oder Sie zahlen bar gegen Ausstellung einer Quittung.
Eine Nicht- oder nur Teilerstattung seitens der Krankenkassen hat keinen Einfluss auf die Höhe der Honorarforderung. Restliche Kosten tragen Sie gegebenenfalls selbst.

Eine private Zusatzversicherung, die Heilpraktikerleistungen mit einschließt, ist von Vorteil.
Private Kassen erstatten Heilpraktikerrechnungen meist ohne Probleme.
Gesetzliche Kassen übernehmen oft nichts.


Physiotherapie

Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Massage, Krankengymnastik.
Die Abrechnung erfolgt über ein privates Physiotherapierezept gemäß den üblichen Gebührensätzen